GORGEOUS ist die Party für Gays & Friends in Frankfurt im Mantis Roofgarden.

GORGEOUS ist Feiern zu den besten Housebeats und electronischer Musik in dieser stylischen Location.

Im März dürfen wir uns auf die fetten Beats von DJ Hildegard und Marc Keen freuen.

Dem guten alten Vinyl treu geblieben beeindruckt DJ Hildegard bei jedem Set die Enthusiasten der elektronischen Musik beim Blick auf die Plattenteller. Sie startete ursprünglich als DJ für Black music, erweiterte mit Beginn der elektronischen Ära aber ihren Stil und ging die Karriereleiter als House & Techno-DJ weiter nach oben.

Umgezogen nach Hamburg bereicherte sie neben dem Auflegen das Team von WEA-Records als Club-DJ-Promoterin, arbeitete als A&R Labelmanagerin bei nerve Records und gründete dann mit einschlagendem Erfolg ihre eigene Musik-Promotion-Agentur Hildegard meets music.

Von Anfang an mit im Boot machte sie als das Gesicht und Resident DJ von BigCityBeats über 5 Jahre Programm im Radio bei BigFM und an den Turntables jeder großen Party in Deutschland und Europa. Auf den Festivals und Events wie der Nature One, Time Warp, Sensation White, Streetparade, Sea of Love …spielte sie zusammen mit DJ-Kollegen wie, Sven Väth, George Morel, John Acquaviva, Shapeshifters, David Morales, Loco Dice uvm.

Marc Keen ist ein „Re:Fresh Your Mind“ Resident der ersten Stunde, der seit Jahren Partycrowds im gesamten Rhein-Main-Gebiet mit seinem Deep/Tech/House-lastigen Sound verzaubert. Seine Superspürnase sorgt nicht nur für tanzschwergewichtige Tracks & Ganzkörperextase, sondern ist immer auch Garant für undergroundig gepimpte Schönheiten.

Das Mantis Roofgarden in der Frankfurter City mit seiner Dachterrasse im Stil einer Yacht und dem sich im Innenbereich anschließenden Club der Superlative schafft eine Atmosphäre, die ihresgleichen sucht.

Wenn das Wetter zulässt und es nicht zu kalt ist, steht auch die Dachterrasse zum Chillen und auch als Raucherbereich zur Verfügung.

Termin: Samstag, 21. März 2020, ab 23:00 Uhr

Location: Mantis Roofgarden, Katharinenpforte 6, 60313 Frankfurt

Eintritt: 12 Euro